Warum ist es wichtig, eine schnelle Website zu haben?

Die Antwort ist relativ einfach: Wenn Du in den Urlaub reist, möchtest Du ungern im Stau stehen oder mit dem Zug Verspätung haben. Wenn der Anschlussflug in Gefahr ist, steigt Dein Stresspegel in die Höhe.

Und so verhält es sich auch mit Deiner Website. Du möchtest nicht warten. Niemand möchte warten. Auch Deine Kunden nicht.

Das haben auch Amazon und Google erkannt und legen daher großen Wert auf schnelle Internetseiten. Bereits 2007 hatte Amazon in einer Analyse herausgefunden, wie sich die Ladezeit auf den Umsatz auswirkt: Jede 100-ms-Verlängerung der Seitenladezeit verringert den Umsatz um 1 Prozent.

Die Geschwindigkeit hat auch Einfluss auf Dein Suchergebnis bei Google. Google liefert nur selten langsame Websites an seine Kunden aus.

Kennst Du das Gefühl, wenn eine Website langsam ist?

Hast Du die Geschwindigkeit Deiner Website schon mal geprüft?

Bei unserer kostenlosen Analyse beleuchten wir auch die Geschwindigkeit.

Interesse? Dann sende uns eine direkte Nachricht.